31 Januar 2015

Nominierung: Liebster Award

Ich und mein Blog feiern heute Prämiere - und zwar unsere erste Nominierung (und dabei gibt es uns erst seit wenigen Tagen ☺) und wir wurden gleich zweimal getaggt.


 Nominiert wurde ich von der lieben Gela und der lieben Anja - ein herzliches Dankeschön an euch!!

Wozu es diesen Award braucht?
Naja, wie man bei Aufgabe Nr. 3 feststellen wird, soll dieser Award dazu dienen, neue Blogs mit weniger als 200 Followern bekannter zu machen. Eine tolle Chance ... immerhin habe ich bereits einige neue, kleine, aber feine, vor allem aber lesenswerte Blogs entdeckt. Mein Blog und ich stecken noch in den Kinderschuhen und wir haben noch viel zu lernen und optimieren ☺ Und hierbei ist es schön, ebenfalls Anfänger kennen zu lernen.

Ich freue mich jedenfalls sehr über diese Nomierung und wünsche allen TeilnehmerInnen und Leser viel Freude damit!


Was sind die Aufgaben?
1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat (siehe oben)
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben.
4. Denk dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus.




ad 1.: Wie bereits oben schon geschrieben, wurde ich zweimal getaggt - von Gela und von Anja

ad 2.: Gela hat mir folgende Fragen gestellt:

1. Welches ist Dein Lieblingsbuch und warum?
Ich vermute, dass es derzeit "Herzenhören" von Jan-Philipp Sendker ist, welches 2012 mein Lesehighlight war. Für mich war dieses Buch einfach nur ein "Gaumenschmaus". Es beschreibt die Geschichte zweier Menschen, die vom Schicksal stark gekennzeichnet waren, aber trotz aller Unbeständigkeit und Tragik in ihrem Leben, aneinander in beständiger Sehnsucht und Liebe festhalten. Mich hat dieses Buch unwahrscheinlich berührt ... und ich denke noch heute - drei Jahre später - noch sehr viel an dieses Buch. Also muss es doch mein Lieblingsbuch sein, oder? ☺

2. Verleihst Du Bücher und wenn ja, an wen?
Die schlimmste Frage für mich: "Du hast bestimmt das Buch xy. Darf ich mir das ausleihen?" ... ich hasse es zutiefst, meine Bücher zu verleihen und komme mir zugleich bei einer Verneinung meinerseits so egoistisch und geizig vor. Ich trau mich daher fast nie nein sagen und mache es immer mit einem Widerwillen!! Ich finde einfach keine Lösung für mich ..

3. Dein Lieblingsgenre?
Ich brauche die Abwechslung und habe kein Lieblingsgenre - lese also querbeet ☺

4. Wann und wo liest Du am liebsten?
Ich habe immer ein Buch mit dabei, daher lese ich immer, sobald es eine Gelegenheit dazu gibt.
Am Liebsten lese ich aber in unserem Wintergarten oder in der Galerie (werde euch diese sicher im Laufe der Zeit vorstellen). Bis vor kurzem habe ich auch unheimlich gerne in der Badewanne gelesen, aber seit ich letzte Woche ein Buch darin ertränkt habe, kommt mir ein Buch nicht mal mehr in die Nähe der Wanne ☺

5. Wenn Du eine Buchfigur sein könntest, wer wärst Du?
Ich habe kürzlich hier diesen Test gemacht, da ich dazu eingeladen wurde. Ergebnis: Katniss Everdeen (ich nehme mal an, dass ihr wisst, wen ich meine?! ☺)

6. Gibt es ein Buch, das Dir Angst gemacht hat?
Nein, aber ich muss gestehen, dass ich keinen Krimi/Thriller etc. zur Hand nehme, wenn ich alleine zu Hause bin...

7. Wieviele Bücher stehen in Deinem Buchregal?Laut meiner Bib auf Lovelybooks sind es derzeit 444

8. Könntest Du auf Bücher in Papierform verzichten?
Nein, niemals!!! Obwohl ich auch sehr gerne mit einem Reader lese, wird dies für mich nie ein Ersatz für Printbücher sein. Das Leseerlebnis ist für mich einfach ein anderes ☺

9. Hast Du eine Lieblingsbuchhandlung/Bücherei?
Leider, leider nein! Ich wünschte, es gäbe eine tolle Buchhandlung/Bücherei in meiner Nähe...

10. Nimmst Du an Autorenlesungen teil/Welche hast Du schon besucht?
Nein, ich habe noch nie eine besucht. Steht aber auf meiner "was ich unbedingt noch tun möchte - Liste"

11. Liest Du vor dem Buchkauf Rezensionen?
Früher ja, aber da es mir so oft passiert ist, dass mir manche Rezensionen mehr verraten haben als mir lieb war, meide ich diese inzwischen. Ich finde es auch schöner, wenn man unvoreingenommen an ein Buch herantritt!

ad. 2: Anja hat mir folgende Fragen gestellt:

1. Wie und wann bist du zum Bloggen gekommen?
Seit mich 2012 wieder meine Leseleidenschaft gepackt hat, wollte ich mein Hobby mit anderen teilen. Leider bin ich technisch nicht besonders gut drauf, weshalb ich mich nun erst nach drei Jahren (!!!) dazu überwinden konnte. Ich freue mich auf diese Herausforderung - unabhängig von der Anzahl der Follower: ich blogge, weil ich das Schreiben liebe ☺

2. Wie sortiert ihr eure Bücher?
Alphabetisch nach Autor

3. Liest du Bücher zur passenden Jahreszeit?
Ja klar. Ich wäre zB. im Sommer nie in Stimmung auf ein weihnachtliches Buch...

4. Gibt es ein Buch, das dich untrennbar mit einer bestimmten Person verbindet?
Nein☺

5. Liest du Leseproben?
Nur, wenn ich mir für ein Leseexemplar bewerbe.

6. Magst du Leseaccessories und wenn ja, welche besitzt du?
Leseaccessories - was ist das? ☺ Bislang kenne ich nur Lesezeichen...habe leider keine schönen, da ich sie immer wieder verlege

7. Wann hast du das Lesen für dich entdeckt?
Als ich nach ewig langen Anlaufzeiten es endlich checkte, dass die Buchstaben aneinander gereiht werden, liebte ich das Lesen. Während meinem Studium waren Fachbücher vordergründig und seit 2012 nehme ich mir wieder vermehrt Zeit für Belletristik.

8. Hast du schon mal dran gedacht, selber zu schreiben?
Ja, mehrmals.. da gibt es eine bestimmte Geschichte, die mich nicht loslässt. Und doch nehme ich mir die Zeit nie, abgesehen davon, dass ich es mir nicht zutraue.

9. Mit welchem Autor/welcher Autorin würdest du mal einen ganzen Tag verbringen?
Das möchte ich gar nicht, da ich schon von einigen Autorenreportagen sehr enttäuscht wurde und mir sich unweigerlich Zweifel gestellt haben, dass dies gar nicht derjenige Mensch sein kann, der eins meiner Lieblingsbücher geschrieben hat.

10. Welches ist das abgefahrendste Buch, das du schon mal gelesen hast?
Ich glaube, das war die Mercy-Reihe... für mich viel zu abgefahren ☺

11. Was wäre dein Traumjob, wenn du irgendwas mit Büchern machen könntest?
Jetzt ganz ernst gemeint: ich würde wahnsinnig gern in einer Buchhandlung arbeiten, die keiner großen Kette angehört - eine kleine Buchhandlung mit Kaffee, gemeinsamen Lesestunden etc.



ad 3: Ich nominiere hiermit folgende 11 Blogs:

1. http://das-buecherwuermchen.blogspot.co.at/
2. https://rezensionenvonchristianepetra.wordpress.com/
3. http://piinkyswelt.blogspot.de
4. http://wallis-buechersichten.blogspot.co.at
5. http://jessi-love-books.blogspot.de
6. https://wholovesabook.wordpress.com/
7. http://buecherbookslivres.blogspot.de/
8. http://traumrealistin.blogspot.co.at
9. http://buchschmetterling.blogspot.co.at
10. http://dasbuecherlabyrinth.blogspot.co.at
11.http://zauberhaftebuecher.blogspot.co.at

ad 4: Meine Fragen an dich sind folgende:

1. Was hat in deinem Leben den Ausschlag dafür gegeben, Büchern einen solchen Stellenwert einzuräumen?
2. Was ist für dich der eigentliche Grund, warum du bloggst, während du stattdessen in dieser Zeit locker ein Buch lesen könntest?
3. Hast du einen Lieblingsbuchblog? Weshalb?
4. Welche Bereiche eines Buchblogs interessieren dich am Meisten?
5. Schaust du dir auch booktuber an? Wenn ja, welche zB.?
6. Wo und in welchem Shop kaufst du deine Bücher am häufigsten?
7. Wieviel Geld gibst du monatlich in etwa für Bücher aus?
8. Verwaltest du deine Bücher (zB. auf lovelybooks, buechertreff, bookcook, excel etc.)?
9. Hast du auch außerhalb des www. Bücherfreak-Freunde?
10. Welches Buch würde deiner Meinung nach jeden Nichtleser zum Lesen verführen?
11. Wer ist aus welchem Grund dein Lieblingsautor/deine Lieblingsautorin?

Ich freue mich und bin schon sehr gespannt auf eure Antworten! Nochmals ein herzliches Dankeschön an dich, liebe Gela!

Wir lesen uns ☺

Eure Surya

Kommentare:

  1. Gratuliere dir zu deinen Nominierungen :-) die Fragen sind sehr gut beantwortet!!

    Mich würde sehr interessieren, welche Geschichte du schreiben möchtest!! Trau es dir zu und fange an zu schreiben :-*

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine Nominierung!!! ;)
    Hab mich total gefreut

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  3. Auch hier noch einmal danke für deine Nominierung :) Ich wollte dir grad den Link drunter setzen, aber du hast ihn ja schon entdeckt :) Ich bin bei dir nun auch Leserin geworden und freue mich auf den zukünftigen Austausch :)

    LG
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch. Herzlichen Dank fürs Abo und fürs Lesen.

      Lg Surya

      Löschen
  4. Dankeschön für die Nominierung. Ich hatte schon eine von Angelika und beim Erstellen des Posts habe ich festgestellt, dass ich nicht so viele Blogs kenne, die ich nominieren könnte. Wenn du magst, beantworte ich deine Fragen und verlinke deinen Blog in dem Post.
    Liebe Grüße walli :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehr sehr gerne. Ich bin gespannt auf deine Antworten und freu mich von dir zu lesen.
      lg Surya :)

      Löschen
  5. Hihi, bei dem Test ist bei mir "Bilbo Beutlin" rausgekommen :D. Vielleicht sollte ich "Der Hobbit" jetzt endlich doch mal lesen :) ... Ich schleiche eigentlich schon um das Buch herum, seit der erste Teil der Hobbit-Filme 2012 im Kino war und ich das Werbedisplay in unserer Buchhandlung hier im Ort dazu gesehen habe.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lustig... da MUSST du es ja nun lesen. Ich hab das Buch bereits gelesen. Ich würd sagen, wenn man Fantasy mag, ist es sicherlich empfehlenswert.

      Liebe Grüße
      Surya

      Löschen